Wie können Organisationen durch ein einheitliches „Wording“ und eine einheitliche Sichtweise auf Services Ihre Kunden unterstützen?

In diesem Kurs erhalten Sie Antworten auf diese Frage. Und auch auf alle anderen zu den Kernkonzepten in ITIL 4.

Worum geht's?

Die Kernkonzepte bilden die Basis für ein gemeinsames Verständnis von ITIL 4. 

Die Welthandelsorganisation (WTO) führt an, dass Dienstleistungen (Services) die größte und am meisten wachsende Komponente der Wertschöpfung darstellt. Mittels Services erschaffen Organisationen (Service Provider) für sich und ihre Kunden einen Mehrwert, durch die Förderung und Erleichterung der angestrebten Ergebnisse. Die Service Provider arbeiten mit den Kunden in einer Service Beziehung zusammen. Einheitliche Definitionen und gemeinsame Bezeichnungen unterstützen Service Provider in der Bereitstellung eines Mehrwerts für den Kunden.

Unsere Absolventen

Typische Teilnehmer in einem Service Catalogue Management Kurs sind: Mitarbeiter im Service und Support, IT-Führungskräfte, IT-Consultants, Systemadministratoren, ITSM Verantwortliche, Service Manager, Change Manager, Release Manager, Service Level Manager, Prozessverantwortliche, Service Desk Leiter, Governance-Verantwortliche und alle, die eine ITIL 4 Foundation Zertifizierung anstreben.

Trainer

Veronika Rutkowski

Die Lead Trainerin von ITSM Partner sorgt für die spannenden Inhalte aller Lernformate. Sie führt durch alle ITIL Kurse auf dieser Plattform.

Richard Friedl

So lange im ITSM Business wie ITIL, also seit 1989. Erzählt gerne Geschichten aus der Praxis.

Reinhard Volz

Seine langjährige Erfahrung als Berater und Trainer sorgen für viele praktische Beispiele in den Kursen.

Kursinhalt

  • 1

    Herzlich Willkommen

    • Herzlich Willkommen

    • read me

  • 2

    Service Management

    • * Service Management

    • * Definition: Service Management

    • Service Management

  • 3

    Service und Wert

    • * Definition: Service

    • * Definition: Produkt

    • * Definition: Wert

    • * Zusammensetzung des Werts

  • 4

    Rollen

    • * Definition: Kunde

    • * Definition: Anwender

    • * Definition: Sponsor

    • * Definition: Servicekonsument

  • 5

    vom Serviceangebot zum Servicekonsum

    • * vom Serviceangebot zum Servicekonsum

    • * Definition: Serviceangebot

    • * Definition: Serviceerbringung

    • * Definition: Servicekonsum

    • * Definition: Servicebeziehung

    • * Definition: Kosten und Risiken

    • vom Serviceangebot zum Servicekonsum

  • 6

    Wiederholungsfragen

    • Kernkonzepte

ITIL® is a registered Trademark of AXELOS Limited
Akkreditiert bei PEOPLECERT seit 2015